Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Der Gemeindekirchenrat

Dem Gemeindekirchenrat (GKR) obliegt laut Grundordnung unserer Kirche die Leitung der Gemeinde.
Der GKR trägt nicht nur die Verantwortung für die schriftgemäße Verkündigung des Evangeliums, sondern auch für die Verwaltung der Kirchengemeinde. "Er berät regelmäßig die Situation der Gemeinde, plant ihre Arbeit, sorgt für deren Durchführung und achtet auf gegenseitige Information in der Kirchengemeinde." (GO Art.15, Abs.2)

RSSPrint

Mitglieder der Gemeindeleitung

Nico Vajen
Jahrgang 1982
Pfarrer und GKR-Vorsitzender

Ursula Rochusch
Jahrgang 1946
stellvertretende GKR-Vorsitzende
Pfarrerin im Ruhestand

M. Ademeit

Maria Besel
Jahrgang 1962
Buchhalterin

Markus Braekow
Jahrgang 1977
Außendienstmitarbeiter einer Krankenversicherung

Claudia Gülzow
Jahrgang 1988
Lehrerin

Svenja Kaepernick
Jahrgang 1999
Friseurgesellin

Annekathrin Masberg
Jahrgang 1966
Pharmazie-Ingenieurin

Angelika Zörner-Niedlich
Jahrgang 1947
Säuglingskrankenschwester im Ruhestand

Mit beratender Stimme im GKR vertreten

Kirstin Arendt
Jahrgang  1959
Vorsitzende des Gemeindebeirates

Hans-Georg Furian
Jahrgang 1960
Pfarrer und Superintendent des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree

Dr. Ingolf Hübner
Jahrgang 1956
Pfarrer und theologischer Referent
bei der Diakonie

Neues aus dem GKR

Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Beschlüsse des Gemeindekirchenrates.

Der Gemeindekirchenrat führte in den Monaten Mai bis Juli Mitarbeitergespräche mit Siiri Gettel, Simona Behrendt und Cordula Lange.

Folgende Beschlüsse wurden von Mai bis Juni u.a. getroffen:

- Aktualisierungen zum Hygieneschutzkonzept
- Festsetzung der Zahl der zu wählenden Ältesten für die kommende GKR-Wahl auf
  drei Personen
- Sollstellenplan für die Jahre 2023 bis 2025
- Einstellungen und Übernahmen von Erzieher*innen
- Aufhebungen von Arbeitsverträgen mit Erzieher*innen
- Genehmigung der Kitaschließzeiten für das Kitajahr 2022/23
- Abschluss eines Wartungsvertrags für die Heizstation im Objekt Adorfer Str. 6-8 mit
   Fa. HGZ HeLSa GmbH
- Beschluss über Präsente zu Taufen
- Befürwortung zur Weiterbeauftragung von Johannes Maywald als Prädikant
  des Kirchenkreises Berlin-Süd-Ost
- Einsatz des Gemeindekirchgelds 2022 zugunsten der Fußbodensanierung im EGZ
- Kollektenplan für das zweite Halbjahr 2022 gemäß Vorschlag des Finanzausschusses
- Umgemeindungen nach Hellersdorf

Anträge und Fragen zum Gemeindeleben können Sie bis spätestens eine Woche vor der Sitzung schriftlich einreichen.
                                                             Claudia Gülzow (GKR-Mitglied) 31.07.2022

Letzte Änderung am: 05.09.2022