Ergebnis der Gemeindekirchenratswahl am 3. November 2019

Als Älteste für 3 Jahre gewählt wurden:

Svenja Kaepernick - 97 Stimmen

Annekathrin Masberg - 87 Stimmen

Angelika Zörner-Niedlich - 80 Stimmen

Als Ersatzälteste für 3 Jahre gewählt wurden:

Markus Braekow - 78 Stimmen

Monika Ademeit - 39 Stimmen

Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen Kandidaten*innen für ihre Bereitschaft und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Dienst in unserer Gemeinde.

Neues aus dem Gemeindekirchenrat (GKR)

Mit der Kitaleiterin Anne Albrecht und mit Pfarrer Nico Vajen führten wir Mitarbeitergespräche, um die aktuelle Situation in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen zu erörtern.

Neben den allgemeinen Planungen zum Gemeindeleben, beschäftigten uns in letzter Zeit besonders die Vorbereitung der GKR-Wahl, die Fußbodensanierung im Gemeindezentrum und die Neugestaltung des Kita-Außengeländes.

Von August bis Oktober wurden u.a. folgende Beschlüsse gefasst:

- Raumnutzungskonzept und neue Entgeltordnung für Raumvermietungen

- Beauftragung einer Gartenfirma für den Herbstpflegedurchgang im Garten des Gemeindezentrums

- Ausbringung eines Fallschutzes im Kirchenkutter gemäß TÜV-Vorgabe

- Kollektenplan für das 2. Halbjahr 2019

- Reduzierung der Gemeindebriefauflage von 2000 auf 1700

- befristete Einstellung von drei Mitarbeiterinnen in der Kita als Vertretungskräfte

- Arbeitszeitänderungen für mehrere Mitarbeiter*innen der Kita

- Kita-Schließtage für 2020

- Verwendung der Büchertischprovision für den Kauf von Konfirmandenbibeln

- Aufnahme eines Gemeindegliedes in die Kirchengemeinde

- Umgemeindung eines Gemeindegliedes nach Hellersdorf

Nächste Sitzungen: 8. November, 6. Dezember

Anträge und Fragen zum Gemeindeleben können Sie bis spätestens eine Woche vor der Sitzung schriftlich einreichen.

Barbara Jungnickel