Unsere Gemeindeleitung

Monika Ademeit, Jahrgang 1949, ist Mutter eines erwachsenen Sohnes. Die gelernte Krankenschwester ist jetzt Rentnerin.

Maria Besel, Jahrgang 1962, arbeitet als Buchhalterin in einem mittelgroßen Betrieb, der zu einem schweizerischen Konzern gehört. Seit 1996 ist sie Mitglied unserer Gemeinde und unterstützt die Arbeit mit der Partnergemeinde in Salesje (Kaliningrader Gebiet).

Erika Braekow, Jahrgang 1943, ist verwitwet und Mutter von drei Kindern. Viele Jahre war sie als Krankenschwester in der Diakoniestation tätig. In unserer Gemeinde arbeitet sie im Personalausschuss und im Besuchsdienst.

Hans-Georg Furian, Jahrgang 1960, ist verheiratet und Vater von vier Töchtern. Der Superintendent des Kirchenkreises hat für unsere Gemeinde einen Predigtauftrag. Im GKR ist er mit beratender Stimme dabei.

Claudia Gülzow, Jahrgang 1988, arbeitet als Lehrerin in einer Grundschule. Sie engagiert sich im Kita-Ausschuss unserer Gemeinde sowie im kreissynodalen Kita-Ausschuss.

Dr. Ingolf Hübner, Jahrgang 1956, ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Er arbeitet als theologischer Referent in der Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband und hat als Pfarrer einen Predigtauftrag für unsere Gemeinde. Im GKR ist er mit beratender Stimme dabei.

Barbara Jungnickel, Jahrgang 1963, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Die gelernte Krankenschwester betreut stundenweise einen Schlaganfallpatienten. Sie ist Vorsitzende des GKR, arbeitet im Personal- und Öffentlichkeitsausschuss sowie in der Kindergottesdienstgruppe mit und vertritt die Katechetin in der Christenlehre. Zurzeit arbeitet sie als Gemeindepädagogin.

Beate Korth, Jahrgang 1967, ist verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Sie arbeitet im Ein- und Verkauf eines Großhandels. In unserer Gemeinde betreut sie den Büchertisch, arbeitet in der Kindergottesdienstgruppe, beim Weltgebetstag und bei Familiengottesdiensten mit.

Annekathrin Masberg, Jahrgang 1966, ist Mutter von vier Kindern. Als Pharmazie-Ingenieurin arbeitet sie in einer Apotheke. In unserer Gemeinde wirkt sie in der Kindergottesdienstgruppe, beim Weltgebetstag, dem Mirjamsonntag und bei Familiengottesdiensten mit. Außerdem ist sie im Kita-Ausschuss, spielt in der Flötengruppe und singt im Chor.

Johannes Maywald, Jahrgang 1949, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Der Vorruheständler bringt seine Fähigkeiten im Finanz- und Personalausschuss und mit beratender Stimme im Gemeindebeirat ein. Er vertritt unsere Gemeinde bei der Synode.

Ursula Rochusch, Jahrgang 1946, ist Mutter von zwei Töchtern. Als Pfarrerin im Ruhestand möchte sie ihre Erfahrungen in unsere Gemeinde einbringen. Sie ist Mitglied im Finanz- und im Personalausschuss, arbeitet im Gemeindebeirat mit und singt im Chor.

Nico Vajen, Jahrgang 1982, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Als Pfarrer unserer Gemeinde gehört er zum Gemeindekirchenrat.

Angelika Zörner-Niedlich, Jahrgang 1947, ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Die gelernte Säuglingsschwester ist jetzt im Ruhestand.

 

 

Unsere Mitarbeiter

 

 

Simona Behrendt, Jahrgang 1963, Katechetin

Dieter Johr, Jahrgang 1958, Haus- und Kirchwart

Sigrid Jurgeit, Jahrgang 1958, Kirchenmusikerin

Karin Spitzer, Jahrgang 1956, Küsterin

Carsten Unbehaun, Jahrgang 1959, Gemeindehelfer und Prädikant

Fotos: privat